Abgeordnetenhaus - Lars Düsterhöft

Direkt zum Seiteninhalt
  













Abgeordnetenhaus
  
Parlament, Ausschüsse,
Erreichtes, Redebeiträge
und Anfragen









down
  






   


Parlament und Ausschüsse


Das Parlament

Als Abgeordneter habe ich im Parlament mehrere Aufgaben:

  • Ich stimme über neue Gesetze oder die Änderung bestehender Gesetze ab
  • Ich bestimme mit, wieviel Geld der Senat ausgeben darf und wofür
  • Gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen kontrolliere ich die Arbeit des Senats
  • Ich kann mitbestimmen, wer unser Bürgermeister wird

Informationen über das Parlament und seine Arbeitsweise finden sich hier.


Die Ausschüsse

Für die SPD-Fraktion bin ich Mitglied im Ausschuss für Integration, Arbeit und Soziales, im Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und im Petitionsausschuss. Darüber hinaus bin ich derzeit Sprecher für Soziales und Pflege sowie Sprecher für Menschen mit Behinderungen. Allen gemein ist die Vielzahl und Vielfältigkeit der Themen.

Das sind im Ausschuss für Integration, Arbeit und Soziales u.a. die Arbeitsmarktpolitik, die Armutsbekämpfung, die Hilfe für wohnungslose und obdachlose Menschen, die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund und die Belange von Menschen mit Behinderungen. Nähere Informationen finden sie hier.

Im Gesundheitsausschuss (Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung) liegt mein Fokus u.a. im Bereich der Pflege. Hier beschäftigen mich Fragen der Pflegeorganisation, -qualität und -planung, vor allem der alarmierende Fachkräftemangel im ambulanten und stationären Pflegedienste und die Arbeitsbedingungen und die faire Entlohnung der in der Pflege arbeitenden Menschen. Wie der Ausschuss arbeitet, erfahren sie hier.

Seit 2021 bin ich zudem Mitglied im Petitionsausschuss. An diesen können sich Bürger*innen wenden, wenn sie den Eindruck haben, dass Entscheidungen von Behörden oder Einrichtungen des Landes Berlin falsch, unangemessen oder unverständlich sind oder sie hinlange auf sich warten lassen. Der Ausschuss prüft dann die Beschwerden und erarbeitet entsprechende Vorschläge. Weitere Informationen über die Arbeit des Ausschusses finden Sie hier und hier im Flyer.

Informationen über alle Ausschüsse und ihre Arbeitsweise finden sich hier.

   


Erreichtes


Sachgrundlose Befristungen

Ich habe es geschafft, dass das Land Berlin überall dort, wo es als Arbeitgeber auftritt, keine sachgrundlosen Befristungen mehr ausspricht. Das gibt den Menschen Sicherheit und eine Perspektive.


Landesmindestlohn 12,50 €

Der Vergabe- und Landesmindestlohn konnte auch besonders durch mein Engagement auf 12,50 € erhöht werden. Damit ist das Land Berlin Vorreiter für gute Bezahlung. Mein Ziel ist es, dass dieser Lohn automatisch so stark erhöht wird, dass die Arbeitnehmer*innen sich sicher sein können, dass sie vom Lohn nicht nur leben können, sondern auch die Rente zum Leben reicht.


Inklusives Wahlrecht

Mir ist es gelungen dafür zu sorgen, dass alle Menschen tatsächlich an den Wahlen teilnehmen dürfen. Tatsächlich gab es bisher beispielsweise für Menschen mit einer Behinderung u.U. einen Vorbehalt. Das wurde beendet!


Barrierefreie Wahllokale

Ich habe dafür gesorgt, dass ab dieser Wahl alle Wahllokale in Berlin barrierefrei sein müssen.


Beendung von Outsourcing und Rückführung von Tochterunternehmen

Ich stehe dafür, dass Outsourcing beendet wird. Wer z.B. im städtischen Krankenhaus arbeitet muss auch vom Krankenhaus entlohnt und einen Tarifvertrag haben. Mein Ziel ist, dass alle Mitarbeiter*innen nach TVÖD bzw. TVL bezahlt werden. Es ist gelungen einige Tochterunternehmen, die nur zum Zwecke der Lohnreduzierung gegründet wurden, in die Mutterunternehmen zurückzuführen.


Rückführung Bodendienstleister BER

Mir ist es gelungen, dass das Abgeordnetenhaus sich gegen das Lohndumping am Flughafen BER einsetzt und hierzu die Zahl der Bodendienstleister auf 2 reduzieren will. Ebenso konnte ich dafür sorgen, dass der BER wieder ein eigenes Bodendienstleistungsunternehmen betreiben soll. So sollen Sozialstandards, Vollzeitverträge und gute Löhne zur Selbstverständlichkeit am Flughafen werden.


Copyright @ Lars Düsterhöft 2023
Zurück zum Seiteninhalt